Adrenalinkicks weltweit | erlebnisgeschenke.de Magazin
Startseite » Unterwegs » Adrenalinkicks weltweit - "No risk, no fun"
Adrenalinkicks weltweit –  “No risk, no fun”
Unterwegs

Adrenalinkicks weltweit – “No risk, no fun”

Kein Tag vergeht, an dem man nicht vom menschlichen Wahnsinn erfährt – dieser Meinung sind zumindest einige, die einerseits bewundernd auf wagemutige und tollkühne Zeitgenossen sehen, die es sich zur Aufgabe gemacht haben sämtliche Wolkenkratzer oder Berge der Welt ungesichert zu erklimmen, keine Hindernisse, schwindelerregende Höhen, Kletterwände oder Gefahren scheuen – doch andererseits fragt sich ein Normalbürger wahrscheinlich: “Sind denn einige Menschen lebensmüde?”

Menschen, die es geschafft haben von sich reden zu lassen

Sie kennen sicherlich Alain Robert, der gerne “Spiderman” genannt wird: Einen heute 51-jährigen Freeclimber, der es verstand Aufsehen zu erregen, weil er das 62-stöckige Cheung Kong Centre Hongkongs vor einigen Jahren vollkommen ungesichert besteigen wollte. Hintergrund seiner Aktionen war, dass er stets auf Umwelt-politische sowie gesellschaftliche Themen aufmerksam machen wollte – was ihm auch immer gut gelang.
Oder nehmen Sie David Belle – dem Begründer der Parkour-Szene: Auch ein Franzose, der vor vielen Jahren diesen Hindernislauf auf der ganzen Welt berühmt machte. Parkour-Anhänger scheuen keine Höhen, Distanzen oder Gefahren, denn diese sind dazu da überwunden zu werden.
“Die spinnen, die Franzosen!”, möchte man meinen – doch nicht nur dieses Land bringt wagemutige Helden hervor: Denken Sie an Felix Baumgärtner, der im Oktober 2012 den Stratosphärensprung wagte und damit ins Guinessbuch der Rekorde einging – Red Bull verleiht Flügel! Oder auch an die Huber-Brüder – unsere Extremkletterer aus dem Berchtesgadener Land, die sich voll und ganz dem Speedklettern widmen. Dies ist nur eine kleine Auswahl an besonderen Menschen, die sich mit ihrem Extremsport weltweit einen Namen gemacht haben – vergessen werden nicht die vielen weiteren Sportsfreunde und Adrenalinjunkies, die tagtäglich Risiken eingehen und keine Grenzen kennen!

Berauschende Erlebnisse für jedermann

Die Welt scheint im Aufruhr: Der Mensch will etwas erleben und traut sich immer mehr zu und würde am liebsten physikalische Gesetze brechen!
Oftmals geht es bei diesen Abenteuererlebnissen oder Extremsportarten aber darum, seinen Geist und Körper auf besondere Art zu fordern, in Einklang mit sich und seiner Umwelt zu bringen.
Nicht selten wollen Menschen ihre eigenen Ängste oder auch inneren Schweinehund überwinden: Kein Wunder, dass Erlebnis-Geschenke von vielen Anbietern auf eine so große Anfrage stoßen und die vielen Angebote von Canyoning, über Basejumping, Fallschirmtandemsprung, Bungee Jumping, House Running, bis hin zum Eistauchen und vielem mehr, nicht nur beliebter werden, sondern auch von Personen gekauft und verschenkt werden, die etwas Neues ausprobieren oder einem geliebten Menschen die Chance bieten wollen, einen ganz besonderen Spaß zu erfahren.

Wecken Sie Ihre Lebensgeister

Springen auch Sie über Ihren Schatten, wenn Sie sich noch nie getraut haben: Atemberaubende Erlebnisse gibt es nicht zu knapp und es gibt Lebensabschnitte, die besonders gefeiert und eingeleitet werden wollen!
Wir haben nach besonderen Adrenalinkicks gesucht und sind natürlich schnell fündig geworden. Entdecken Sie spektakuläre Abenteuer, die Sie in Ihrer Heimat oder auf Reisen ausprobieren und genießen können.

Basejumping base in shanghai

Das Mekka der Basejumper ist unumstritten das Wahrzeichen Kuala Lumpurs: Vom 452 Meter hohen Fernsehturm springen Freaks aller Welt hinunter ins Ungewisse. Nicht zu vergessen ist der Jin Mao Tower in Shanghai mit einer Höhe von 421 – dieser freie Fall hat es in sich: Verrückt oder nicht – das Gefühl muss man erlebt haben!

Canyoning

Ob im Calley of Fire State Park in Las Vegas / USA oder in Bad Tölz: Seilen Sie sich in den tiefsten Schluchten ab, springen Sie vom Wasserfall, rutschen Sie durch Bergbäche und erfahren Sie ein Wassererlebnis der besonderen Art!

Cerro Negro

Für ein außergewöhnliches Surf-Erlebnis wird auf dem aktiven Vulkan Cerro Negro in Nicaragua gesorgt: Hier rast man mit bis zu 50 Sachen den Hang hinunter und sollte sich davor in Acht nehmen zu schreien. Sobald das Adrenalin den Körper durchströmt, meint man, man kann nicht anders, doch sollte man sich beherrschen: Den Mund voller sandkörnigem, schwarzen Staub zu haben, erweist sich als äußerst unangenehm!

House Running

Spazieren mal anders: Sind Sie erst einmal eingewiesen und angeschnallt, gibt es kein Zurück mehr! Mit dem Gesicht nach unten blickend, darf man seiner Höhenangst den Kampf ansagen und ein ganz besonderes Schwebegefühl genießen – ob in Frankfurt, Hong Kong, Singapur oder New York!

Eisklettern

Mit Pickel und Steigeisen bewaffnet trauen sich Eiskletterer besondere Routen auszuprobieren: Wie wäre es da mit der Rigid Designator in Colorado? Das Herz schlägt wie wild, wenn Sie diese eisigen Höhen und Tiefen besteigen!

Fallschirm Tandemsprung FTS

Heben Sie ab, steigen Sie hoch in die Lüfte, um dann mit dem Tandemprofi einen Sprung zu wagen, den Sie nie wieder vergessen werden: Mit bis zu 200km/h rast man auf die Erde hinab bevor sich der Fallschirm öffnet und man wieder festen Boden unter den Füßen hat. Wer den Traum vom Fliegen wahr werden lassen will, sollte nicht zögern, denn – nur Fliegen ist schöner!

Extreme Mountainbiking

Mit dem Mountainbike stürzen sich waghalsige Fahrrad-verrückte Treppen und steile Abhänge hinunter: Vom Urban Down Hill Race in Mexico, über Indoor-Rennen, bis hin zum Rennen des Lebens in den Steinbrüchen von Wales – hier wird kräftig in die Pedale getreten und an Bremsen nicht gedacht!

Just do it!

“Wer nicht wagt, der nicht gewinnt!”, heißt es so schön. Unzählige Videos im World Wide Web, darf man bewundern, in denen Spitzensportler ihr Talent unter Beweis stellen und die waghalsigsten Stunts vollbringen.
Beweisen Sie zur Abwechslung Ihren Mut und entdecken Sie den Abenteuer-Freak in sich: Man lebt schließlich nur einmal!
Wenn es nicht gerade das Vulkan-Surfen sein soll, dann vielleicht ein Parkourtraining bzw. Freerunner Workshop oder wie wäre es mit Bungee Jumping für diejenigen, die schon immer mal den Sprung ins Ungewisse wagen wollten?

Wem gewöhnliche Freizeitaktivitäten zu eintönig sind und völlig neue Erfahrungen machen will, kann sich auch gerne bei uns hier umsehen: Für jeden ist etwas dabei!
Selbst der Pauschalurlaub kann nochmal mit spannenden Abenteuern aufgepeppt werden und für besondere Urlaubsfotos und -videos sorgen, die stolz der Verwandtschaft und Freunden präsentiert werden können: Lassen Sie die Kinnladen Ihrer Liebsten nach unten klappen, wenn Sie sehen, was Sie sich letztens erst getraut haben!
Fangen Sie ruhig klein an – die Himalaya Besteigung hat noch ein paar Jahre Zeit und schließlich muss man sich langsam steigern.

Was haben Sie eigentlich schon erlebt oder würden Sie gerne erleben? Lassen Sie uns an Ihren Erfahrungen und Träumen teilhaben!

Nancy Elmazoska

Autor: Nancy Elmazoska


Nancy hat Kultur- und Geisteswissenschaften studiert und haut für die Online Redaktion von erlebnisgeschenke.de täglich in die Tastatur - stets auf der Suche nach den neuesten Trends und hilfreichen Tipps in Sachen Erlebnisse und Geschenke. Recherchieren, Reflektieren, Schreiben: Hier ist sie ganz in ihrem Element. Lesen Sie spannende Artikel und blicken Sie durch die Augen einer Leseratte und Klassik-Liebhaberin!

Hinterlasse einen Kommentar

Your email address will not be published. Required fields are marked *

*