Startseite » Neues Erleben » Das Baumhaus über den Wölfen
Das Baumhaus über den Wölfen
Neues Erleben

Das Baumhaus über den Wölfen

Noch einmal Kind sein und sich an der wackeligen Leiter in das selbstgebaute Baumhaus hochschwingen – die Erinnerung an die Kindheit scheint unsagbar fern. Nicht so in Dörverden. Dort stehen inmitten eines Wolfparks zwei Baumhäuser, die im perfekten Einklang von stilvoller Modernität und naturreicher Idylle ein Wochenende in luftiger Höhe ermöglichen.

Luxuriöse Natur

Titelbild BaumhausNicht weit entfernt von Bremen befindet sich das Wolfcenter Dörverden mit dem einmaligen Angebot in einem luxuriösen Baumhaus inmitten der Natur zu übernachten. Die modern designten Unterkünfte schweben in einer Höhe von fünf Metern über dem Boden und sind über eine Seilhängebrücke zu erreichen, die direkten Zugang zu der großen Anlage bietet. Mit Restaurant, Spielplätzen für Kinder und vielen Tiergehegen ist Langeweile hier kein Thema. Doch wer nun denkt, eine Übernachtung im Baumhaushotel hätte etwas von rustikaler Campingatmosphäre, der hat sich getäuscht.

Inneneinrichtung

Mit einem Blick in die Räumlichkeiten des Naturerlebnisses wird klar, dass Komfort eine große Rolle spielt. Während die Farbgestaltung die unberührte Natur außerhalb des Baumhauses widerspiegelt, stellt die luxuriöse Einrichtung mit zeitgenössischen Möbeln und geschmackvoller Dekoration einen Kontrast dazu dar. Ausgestattet mit Kaffeemaschine, WLAN, Fernseher und Badewanne verfügt das Hotel über alles, was das Herz begehrt und verzaubert zum krönenden Abschluss mit einer Dachterrasse, auf der gemütlich die Schönheit der Natur bewundert werden kann.

wölfe

Der Natur ganz nah: Wolfspark

Doch auch im Inneren lässt sich die Aussicht dank einer sieben Meter langen Glasfront genießen, die den Wohnbereich mit Licht durchflutet und eine traumhafte Sicht auf das wahre Highlight des Baumhauses ermöglicht: In zwei großen Gehegen direkt vor dem Treehotel leben sowohl wilde als auch von Hand aufgezogene Wölfe. Wem jedoch das bloße Beobachten und das romantische Heulen der Wölfe im Mondschein nicht genug ist, der kann für einen Aufpreis eine Führung über das Gelände buchen und das Wolfserlebnis hautnah erfahren. Ein professioneller Guide führt durch das Wolfcenter, füttert die Waldtiere und erläutert Wissenswertes über das Rudel, das ohne Zaunbarriere auf Fotos für die Ewigkeit festgehalten werden kann.

 

Naturverbundenheit mal anders

Das Baumhaushotel in Dörverden ist ein wahr gewordener Kindheitstraum. Besonders gut eignet sich der Wochenendtrip für Naturliebhaber, die nicht auf Luxus verzichten möchten und mit der perfekten Balance zwischen Wildnis und Zivilisation auf ihre Kosten kommen. Nach ein bis drei Tagen ist der außergewöhnliche Urlaub „über den Wölfen“ vorbei und die Rückkehr in den Alltag steht an. Zurück bleiben spektakuläre Natureindrücke, ein langanhaltendes Gefühl der Erholung und Erinnerungen an ein traumhaftes Erlebnis, das als Hommage an vergangene Kindheitstage steht.

 

Melanie Thies

Autor: Melanie Thies


Melanie studiert Germanistik und tobt sich nun mit kreativen und spannenden Texten in der Online Redaktion des Erlebnisgeschenke-Magazins aus. Erlebnisse zu verschenken findet sie großartig, denn frei nach Arthur Schnitzlers Worten, glaubt auch sie: „Am Ende gilt doch nur, was wir getan und gelebt - und nicht, was wir ersehnt haben.“

Hinterlasse einen Kommentar

Your email address will not be published. Required fields are marked *

*