Startseite » Unterwegs » Freizeitparks im Winter – die reinsten Wunderländer!
Freizeitparks im Winter – die reinsten Wunderländer!
Unterwegs

Freizeitparks im Winter – die reinsten Wunderländer!

Für die meisten Leute kommt der Besuch eines Freizeitparks nur im Sommer in Frage – dabei strahlen doch gerade im Winter die verschneiten Traumlandschaften der Parks einen ganz besonderen Charme aus! Sanftes Schneetreiben und duftender Glühwein statt langem Anstehen und geschmolzenem Eis auf dem Boden: Viele Freizeitparks versuchen inzwischen, mit bezaubernden Attraktionen, auch in der kalten Jahreszeit Gäste anzulocken.

 

Der Weihnachtszauber der Erlebnisparks

leuchtender-weihnachtsmannDer Vorreiter dieser Entwicklung war das Disneyland in Paris. Mit zahlreichen Attraktionen wie beispielsweise „Mickey’s Winter Wonderland“ verwandelt sich der französische Freizeitpark zur Winterzeit in einen amerikanischen Weihnachtstraum!

Von dem Erfolg des Disneylands inspiriert, öffnen auch in Deutschland viele Freizeitsparks im Winter ihre Tore und bieten von Christkindlmärkten über Rodelbahnen bis hin zu weihnachtlich angehauchten Shows und Dinnerevents alles an, was das Herz begehrt.

In Deutschlands größtem Vergnügungspark, dem Europa-Park in Rust, wird am 29.11.2014 der Coca Cola-Weihnachtstruck einen Tour-Stopp machen: Showacts auf der Coca Cola-Bühne, Fotos mit Santa Claus und ein Merchandise Stand fürs Weihnachtsshopping – das amerikanische Weihnachten erfreut auch die Herzen der Deutschen!

Im Phantasialand in Brühl wird im Winter ebenfalls für Klein und Groß etwas geboten: Während die Kinder sich im Hindernisparcours des „Fort Snowcast“ mit Motorschlitten austoben, können die Eltern Winter- und Weihnachtsbrunchs oder stimmungsvolle Live-Shows genießen.

 

Attraktionen in Europas großen & kleinen Freizeitparks

winter-kutschfahrtDer Winterzauber breitet sich auch außerhalb von Deutschland in den Vergnügungsparks aus: Der größte Freizeitpark unserer holländischen Nachbarn verzaubert seine Besucher zur Weihnachtszeit mit atemberaubenden Specials! In Winter-Efteling gibt es einen Eispalast, eine echte Schneerutsche, Eislaufbahnen, Langlaufstrecken und vieles mehr.

Doch nicht nur die großen Vergnügungsparks öffnen nach einer kurzen Pause im Winter wieder ihre Tore: Beim „Wintermärchen“ im bayerischen Ruhpolding können die Jungs mit Schneemobilen fahren, während die Mädchen eine Pferdekutschfahrt unternehmen.

Sogar an Weihnachten und Silvester haben viele Freizeitparks geöffnet und ermöglichen dadurch außergewöhnliche Feste!

 

Winterspecials lohnen sich

riesenrad-im-schneeZusätzlich zu diesen Spezial-Attraktionen, sind die meisten regulären Fahrgeschäfte auch im Winter geöffnet – die Freizeitparks erfüllen voll und ganz Ihren Zweck: Sie ermöglichen einen aufregenden und spaßigen Tag! Dank den Winterspecials erhalten die Erlebnisparks jedoch noch einen romantischen Touch und werden Sie und Ihren Partner, oder die ganze Familie, in eine magische Weihnachtsstimmung versetzen:

Auch in der kalten Jahreszeit ist der Besuch eines Erlebnisparks absolut empfehlenswert!

Katrin Nöbauer

Autor: Katrin Nöbauer


Katrin schreibt in der Online Redaktion von erlebnisgeschenke.de – mit Leidenschaft, denn sie ist selbst für jedes Abenteuer zu haben: Beim Kajakfahren, Cheerleaden und Klettern kommt sie regelmäßig ins Schwitzen. Noch mehr Spaß macht es ihr danach über ihre neuen Erfahrungen zu berichten! Freuen Sie sich auf spannende und informative Artikel rund um die Themen Erleben und Schenken!

Hinterlasse einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

*