Startseite » Hinter den Kulissen » Nachgefragt im erlebnisgeschenke.de Team: Es wird immer kälter und grauer - wo würdet ihr gerne "überwintern"?
Nachgefragt im erlebnisgeschenke.de Team: Es wird immer kälter und grauer – wo würdet ihr gerne “überwintern”?
Hinter den Kulissen

Nachgefragt im erlebnisgeschenke.de Team: Es wird immer kälter und grauer – wo würdet ihr gerne “überwintern”?

Die Bäume verlieren ihre Blätter, es wird immer kälter und die Tage werden wieder kürzer – der Winter steht vor der Tür! Während die einen noch den lauen Sommernächten nachtrauern stürzen sich die anderen sich schon wieder auf die Pisten. Zugegeben, der Winter hat seinen ganz eigenen Reiz, mit dem puderzuckerartigen ersten Schnee und dem knisternden Feuer im Kamin – doch wäre es nicht schön, das kalte, graue Deutschland hinter sich zu lassen und wie die Vögel nach Süden zu ziehen? Genau das haben wir im erlebnisgeschenke.de Team nachgefragt: Aber lesen Sie selbst und lassen Sie sich von den Antworten überraschen!

 

team_nopparat“In meiner Heimat Thailand natürlich. Dort gibt es wunderschöne Strände und das Wetter ist im europäischen Winter dort ideal: trocken und nicht zu heiß – nur ca. 30 Grad. Und die Vielfalt der Köstlichkeiten, die man an den unendlich vielen Verkaufsständen für wenig Geld erhält, ist einfach unerreicht.” – Nopparat aus der Design-Abteilung

 

team_venera“Egal, wie kalt und grau es wird – ich bin ein überzeugter Nesthocker, der die Jahreszeiten einfach so nimmt, wie sie kommen. Deshalb würde mir auch nie einfallen, die heimischen Gefilde zu verlassen, um an einem anderen Ort zu überwintern. Denn ist es nicht auch schön, sich nach der kalten und grauen Winter-Tristesse wieder auf die Fühlingszeit zu freuen? Auf die ersten wärmenden Sonnenstrahlen? Dieses Gefühl der Vorfreude möchte ich nicht missen, denn bekanntlich ist Vorfreude ja die schönste Freude…” – Venera aus der Online Redaktion

 

team_illa“Ich bin eine richtige Lateinamerikanerin und liebe den Sonnenschein auf meiner Haut! Ich kann die Kälte zwar ertragen, weil mir heißes Blut in den Adern fließt, aber die Dunkelheit macht mir im Winter zu schaffen und ich vermisse die Sonne. Letztes Jahr bin ich aus Europa geflohen und habe in meiner Heimatstadt meine Familie besucht. Danach bin ich nach Puerto Vallarta gegangen um mitten im Winter Garnelen und frischen Fisch zu essen –das war toll! Ich würde am liebsten wieder an einen sonnigen Ort fahren und dort richtig viel Sonne tanken, Wassermelonen essen und im Meer schwimmen. Dann würde ich bei einem nächtlichen Spaziergang mit Freunden nur einen dünnen Pulli und Sandalen brauchen – und keine Schneestiefel! Es muss noch nicht einmal besonders heiß sein, nur eben gerade so viel Sonne, dass ich meine Bräune behalten kann.” – Illahacandi aus der Design-Abteilung

 

team_benedikt_lechner“Sonne, Strand und Palmen. Das wäre schon was, aber wenn man wie ich aus dem Süden Bayerns kommt, wo Schnee liegt wenn sonst nirgends einer liegt, will man das eigentlich nicht wirklich missen. Klar ist es kalt aber man kann sich ja warm anziehen. Und was gibt es schöneres als weiße Weihnachten? Auch wenn die Menge an Schnee in den letzten Jahren ein bisschen zu wünschen übrig lässt, wäre es doch all zu langweilig wenn es immer nur warm wäre und man würde sich auch gar nicht mehr so auf den Sommer freuen! Ein Spaziergang auf dem Weihnachtsmarkt und Glühwein trinken wäre auch nur halb so schön ohne die richtige winterliche Stimmung. Abschießend bleibt nur noch zu sagen: Nicht immer über die Kälte beschweren,sondern die schönen Seiten des Winters genießen!” – Benedikt aus der Web Entwicklung

 

Katrin_skype“An sich mag ich den Winter: Man kann Snowboarden, gemütlich über den Christkindlmarkt laufen oder sich abends einfach mal mit einer Tasse Tee auf das Sofa kuscheln. Doch auf Dauer zieht mich das triste Grau, der eklige Schneematsch und die allgegenwärtige Kälte runter – ich habe bisher noch nie einen Winter ohne minderstens drei Erkältungen erlebt! Deshalb würde ich manchmal am liebsten ans andere Ende der Welt fliegen und den Winter einfach mal auslassen. Doch dann erinnere ich mich wieder daran, wie toll Weihnachten im Kreis der Familie jedes Jahr ist – und darauf würde ich nie im Leben verzichten wollen!” – Katrin aus der Online Redaktion

Katrin Nöbauer

Autor: Katrin Nöbauer


Katrin schreibt in der Online Redaktion von erlebnisgeschenke.de – mit Leidenschaft, denn sie ist selbst für jedes Abenteuer zu haben: Beim Kajakfahren, Cheerleaden und Klettern kommt sie regelmäßig ins Schwitzen. Noch mehr Spaß macht es ihr danach über ihre neuen Erfahrungen zu berichten! Freuen Sie sich auf spannende und informative Artikel rund um die Themen Erleben und Schenken!

Hinterlasse einen Kommentar

Your email address will not be published. Required fields are marked *

*