Tierisch spannende Erlebnisse |erlebnisgeschenke.de Magazin
Startseite » Unterwegs » Einfach tierisch – die spannendsten Tier Erlebnisse weltweit
Einfach tierisch – die spannendsten Tier Erlebnisse weltweit
Unterwegs

Einfach tierisch – die spannendsten Tier Erlebnisse weltweit

Wer mal das Video von der Wiedervereinigung zwischen den (ehemaligen) Besitzern bzw. ‚Pflegeeltern‘ und dem ausgewilderten Löwen Christian gesehen hat, der weiß, wie rührend und bewegend das Zusammentreffen zwischen Mensch und Tier sein kann. Mittlerweile gibt es viele außergewöhnliche und spannende Erlebnisse zu dem Thema – und egal, ob Ihr Lieblingstier ein Pinguin oder ein Elefant ist, es ist für jeden etwas dabei.

 

5 Meter lang, 3 Tonnen schwer und viele spitze Zähne – nur wenige Zentimeter entfernt

 tauchen-mit-haienHaie zählen nicht gerade zu den sympathischsten Tieren auf unserem Planten – dabei werden jährlich mehr Menschen von New Yorkern als von den Meeresbewohnern mit dem Imageproblem gebissen. Wer sich also lieber eine eigene Meinung von den Räubern der Tiefe machen will, kann das zum Beispiel in Kapstadt tun. Während Sie sicher in einem Käfig unter Wasser sitzen, werden von außen Haie angelockt. Doch Vorsicht: Auch wenn ein Spaziergang durch New York statistisch gesehen gefährlicher ist, ist eine gute psychische Konstitution Voraussetzung für dieses einmalige Erlebnis.

Wer lieber mit etwas friedfertigeren Tieren baden gehen will, für den gibt es auch Delfine und Robben als Schwimmpartner. Die pelzigen Tierchen sind nicht nur unglaublich süß, sondern werden mit der Zeit auch sehr zutraulich. Durch ihren ausgeprägten Spieltrieb vergeht eine Stunde im Wasser wie im Flug.

 

Auf Tuchfühlung mit dem Glück der Erde

Für andere Menschen liegt das Glück der Erde aber nicht im Wasser sondern auf dem Rücken der Pferde – und was man mit den eleganten Vierbeinern so alles erleben kann ist unglaublich. Die Erlebniswelt rund um Pferde reicht von Westernreiten, über Ponys-Streicheln bis hin zu romantischen Ausritten in eine traumhaften Strand- oder Winterlandschaft. Egal ob jung oder alt, Halb- oder Vollblut, hier ist für alle etwas dabei.

 

Afrika, Australien und Südamerika nur wenige Zentimeter voneinander entfernt…

Wer nach einem besonders vielfältigen Erlebnis sucht, der kann sich als Tierpfleger für einen Tag den verschiedensten Tieren nähern. Viele Zoos bieten diese einmalige Berufserfahrung an, und es ist eine tolle Möglichkeit die Welt mal aus der Sicht der Tiere zu betrachten. Außerdem kann man endlich mal den eher scheuen Tieren näher kommen, die sich bei einer Safari in freier Wildbahn nur aus sicherer Entfernung zeigen würden. Ob Löwe, Känguru oder Alpaka – hierbei kann jeder seinem ‚Liebling‘ mal näher kennenlernen.

 

Herzerwärmend bei -30°C

pinguin-mit-fotografUnberührte Natur, natürlicher Lebensraum, wilde Tiere – für wen das wie ein wahrgewordener Traum klingt, der sollte unbedingt mal eine Safari machen. Wer aber mal eine Safari der etwas anderen Art erleben will kann, auch eine Expedition zum Südpol machen und mit Kaiserpinguinen campen, oder zum Beispiel im Nordosten der kanadischen Provinz Manitoba Eisbärbabys (aus sicherer Entfernung zu ihren Müttern) beobachten.

 

Ob groß oder klein, Löwe oder Fledermaus, das Zusammentreffen von Mensch und Tier ist in jedem Fall ein ganz besonderes Erlebnis.

Sophie Mettler

Autor: Sophie Mettler


Sophie hat dieses Jahr ihr Abitur gemacht und unterstützt, bevor sie mit ihrem Studium loslegt, tatkräftig das Online Marketing Team und die Redaktion. Um ihrer Kreativität und Freude am Schreiben freien Lauf zu lassen, schreibt sie unter anderem auch spannende Text für das erlebnisgeschenke.de Magazin.

Hinterlasse einen Kommentar

Your email address will not be published. Required fields are marked *

*