Die Top 10 der spektakulärsten Flugversuche - Verschenken auch Sie tolle Flug Erlebnisse - erlebnisgeschenke.de Magazin
Startseite » Unterwegs » Die Top 10 der spektakulärsten Flugversuche - Verschenken auch Sie tolle Flug Erlebnisse
Unterwegs

Die Top 10 der spektakulärsten Flugversuche – Verschenken auch Sie tolle Flug Erlebnisse

Es wäre sicherlich ein spektakulärer Fluchtversuch: Mit 160 Heliumballons von der bekannten Gefängnisinsel Robben Island in der Tafelbucht vor der südafrikanischen Küstenstadt Kapstadt zu fliehen. Wenn die Insel denn noch als Gefängnisinsel genutzt werden würde. Wenn es überhaupt möglich ist mit einem Haufen Luftballons davon zu fliegen. So was gibt es ja eigentlich nur im Film, oder? Was aber, wenn sich wirklich einmal jemand daran versucht, wovon nicht nur Kinder sondern auch Erwachsene Träumen.
Flugversuch mit Heliumballons
Der Südafrikaner Matt Silver-Vallance hat einen spektakulären Flugversuch gewagt. Im April diesen Jahres hat er es tatsächlich geschafft die frühere Gefängnisinsel Robben Island, in der unter anderem einst Friedens-Politiker Nelson Mandel 18 Jahre inhaftiert wurde, an 160 Heliumballons schwebend zu entkommen und nach Kapstadt zu fliegen. Der Waghalsige Silver-Vallance legte knapp 6 Kilometer über dem Atlantik zurück und kontrollierte seine Landung, indem er einzelne Ballons zerplatzen ließ. Ganz sauber verlief der Flug leider nicht. Durch aufkommenden Wind landete er kurz vor seinem angepeilten Ziel im Meer und wurde dort von der Küstenwache abgeholt.


Die Welt von Oben
Wie viele haben nicht den Pixar-Film “Oben” (2009) gesehen und nicht nur dabei zugeschaut wie ein alter Mann und ein junger Pfadfinder eine ungewöhnliche Freundschaft eingingen, um das Abenteuer ihres Lebens zu erleben. Doch besonders das an unglaublich vielen Luftballons schwebende Häuschen des anfangs kauzigen Senioren hat es vielen angetan. So auch dem “Balloonbloke” Silver-Vallance aus Südafrika.
Ein gelungener Stunt
Der abenteuerlustige Mann hat mit dem Stunt nicht nur bewiesen, dass was im “Animationsfilm” möglich ist, auch im realen Leben möglich ist. Und das beste daran: Mit dem außergewöhnlichen Flug Erlebnis konnte Geld für den Nelson Mandela Children´s Fund gesammelt werden. Der Charity-Flug von Matt Silver-Vallance ist aber nicht der einzige außergewöhnliche Meilensteine in der Geschichte der Luftfahrt.
Top 10 der spektakulärsten Flugversuche:
1. Der erste Flug:
Die amerikanischen Brüder Wilbur und Orville Wright gelten als Flugpioniere. Am 17. Dezember 1903 hoben Sie in North Carolina mit dem wohl ersten bemannten Motorflugzeug ab und legten den Grundstein für ein aufregendes Jahrhundert in der Luftfahrtgeschichte.
2. Sprung aus dem All:
Der Österreicher Felix Baumgärtner wagte im Oktober 2012 das schier unmögliche. Er sprang aus 39 Kilometern aus einer Ballonkapsel und raste mit unglaublichen Geschwindigkeiten auf die Erde zu. Mit seinem Fallschirmsprung aus dem All war der Extremsportler sogar schneller als der Schall und hat sich damit auch gleich 5 verschiedene Eintrag im Guinness Buch der Weltrekorde gesichert. Darunter “freien Fall aus der größten Höhe”, “schnellsten freien Fall” und “meistgesehene YouTube-Livestream”.
3. Erster bemannter Ballonflug:
Im Jahr 1783 startete unter den Augen von König Ludwig des XVI. und Marie Antoinettes der erste bemannte Heißluftballon in Paris. Die Gebrüder Montgolfier waren für die Entwicklung des Luftfahrzeugs verantwortlich und gelten heute gemeinhin als Erfinder des Heißluftballons. Der Fahrt in der fliegenden Kugel mit den Ballonfahrer Jean-Francois Pilâtre de Rozier und des Heeresmajor Marquis Francois d’Arlandes gingen Flugversuche mit drei Tieren voraus. Da diese das Flugexperiment überlebten gewährte der König die Erlaubnis zu einem Aufstieg mit Menschen. Der Ballonflug damals dauert nur knapp 25 Minuten und konnte mit einer sanften Landung beendet werden.
4. Zeppelin Luftschiff:
Etwa 100 Jahre nach dem ersten bemannten Ballonflug in Frankreich entwickelte der deutsche Ingenieur Paul Haenlein einen spindelförmigen Ballonkörper der mit motorischer Kraft startete. Es fanden sogar erste Probefahrten statt. Da aber die nötigen finanziellen Mittel zur Weiterentwicklung fehlten geriet die Idee des Deutschen erst einmal in Vergessenheit. Im Jahr 1900 wurde die Idee für das Luftschiff aber schließlich von Graf Ferdinand von Zeppelin perfektioniert und der erste ,,Zeppelin” eroberte den Himmel.
5. Überquerung des Atlantik:
Ein weiterer Meilenstein in der Fluggeschichte ereignete sich im Juni 1919. In jenem Sommer flogen zwei britische Flieger, nämlich Captain John Alcock und Lieutenant Arthur Whitten Brown, unter stürmischen Wetterbedingungen von Neufunland über den Atlantik und setzen schließlich keine 20 Stunden später sicher in Irland auf.
6. Erster bemannter Raumflug:
Das Apollo-Programm der US-amerikanischen Raumfahrtbehörde NASA machte den Traum vom Spaziergang auf dem Mond zur Wirklichkeit und drei Männer weltberühmt. Es begann 1968 mit dem Flug der Apollo 7 und gipfelte schließlich mit der ersten bemannten Mondlandung im Jahr 1996 mit Apollo 11. Die drei Astronauten Neil Armstrong, Edwin „Buzz” Aldrin und Michael Collins starteten am 16. Juli 1969 mit einer Saturn-V-Rakete vom Kennedy Space Center in Florida und erreichten am 19. Juli eine Mondumlaufbahn. Tags darauf landeten Armstrong und Aldrin in der Mondfähre Eagle, während Collins im Mondorbit zurückblieb.
7. Überquerung des Ärmelkanals:
Es war der 25. Juli 1909 und in nur 37 Minuten überquerte der erste Mensch, nämlich der französische Luftfahrtpionier Louis Blériot den Ärmelkanal in einem Flugzeug. Vor dem erfolgreichen Flugversuch hatte er mehrmals mit verschiedenen Flugzeugkonstruktionen versucht, doch erst mit dem Eindecker Blériot XI konnte er ohne größere Probleme vom Boden abheben und von Calais nach Dover fliegen.
8. Non-Stopp Weltumrundung:
Im Jahr 2005 hat es der amerikanische Milliardär und Abenteurer Steve Fossett geschafft mit einem speziell umgebauten Flugzeug einmal rund um die Erde zu fliegen. Und das ganz ohne Tank- und Zwischenstopps. Das sind immerhin 37.000-Kilometer die er da zurückgelegt hat. Nach seiner rund 67 Stunden Weltumrundung ist er wieder sicher gelandet.
9. Solar Flugzeug:
Die moderne Variante der Luftfahrt macht sich die Sonnenenergie zu Nutze. Mit einem Solarflugzeug ist ein Schweizer Pilot im Sommer 2012 in Madrid gestartet und knapp 18 Stunden später in Marokko wieder gelandet. Das besondere an dem Solarflugzeug ist, dass es nicht nur tagsüber fliegt, sondern durch die gespeicherte Sonnenenergie in Akkus auch ein Nachtflug möglich ist.
10. Wing-Suit-Flug:
Einen spektakulären Flugversuch der etwas anderen Art hat der Extremsportler Alexander Polli unternommen. In einem sogenannten Wing-Suit (dt.: Flügel-Anzug) raste er mit einer Geschwindigkeit von 250 km/h durch eine nicht mal fünf Meter breite Fels-Spalte in den Roca-Foradada-Bergen in Spanien – und kam heil aus dieser brenzligen Situation wieder heraus!
So wie für die Charaktere im Film “Oben”, so wie für den Abenteurer Silver-Vallance, so wie schon für zahlreiche Flugpioniere vor Ihm, hat auch für viele andere Menschen der Traum vom Fliegen etwas Magisches. Frei wie ein Vogel und schnell wie ein Düsenjet. Egal ob eine gemütliche Ballonfahrt mit Champagner zum Anstoßen, ein atemberaubender Bungee-Jump oder auch einfach nur ein Flugzeug Rundflug – Mit den Erlebnisgeschenken aus der Kategorie Fliegen kann man sich selbst Träume erfüllen oder einem lieben Menschen eine ganz besondere Freude machen!

Carmen Dines

Autor: Carmen Dines


Carmen arbeitet in der Online Redaktion von erlebnisgeschenke.de und sorgt dafür, dass unsere Besucher regelmäßig mit neuen spannenden Geschichten unterhalten werden. Sie schreibt liebend gerne Artikel über außergewöhnliche Erlebnisse und scheut sich auch nicht davor, diese selbst auszuprobieren. Ihre kreativen Ideen und ihre unternehmungslustige Art bringt sie auch ins erlebnisgeschenke.de Magazin ein und füllt es mit mitreißenden Texten rund um die Themen Geschenke und Erlebnisse.

Hinterlasse einen Kommentar

Your email address will not be published. Required fields are marked *

*